Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

EU-Koordinator, Direktionsbereich, Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), Bern

Artikel von Claudio Wegmüller:

Brexit als Herausforderung für die Schweizer Handelspolitik

Nachdem sich die britischen Stimmbürger im Juni 2016 für den Brexit ausgesprochen hatten, löste die Regierung den Austrittsprozess im vergangenen März (nach Ermächtigung durch das Parlament) offiziell aus. Als Folge […]

Abgelegt in: International

Auswirkungen der Immigration auf die Löhne: Zehn Jahre 
Erfahrungen mit der Personenfreizügigkeit

Mit dem Freizügigkeitsabkommen wurde der Schweizer Arbeitsmarkt für Arbeitnehmende und Dienstleistungserbringer aus den EU/Efta-Staaten schrittweise geöffnet. Um negative Auswirkungen im Zusammenhang mit der Öffnung des Arbeitsmarkts auf die Lohn- und […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

Scheinselbständigkeit im Zusammenhang mit der grenzüberschreitenden Dienstleistungserbringung

Mit der schrittweisen Einführung des freien Personenverkehrs zwischen der Schweiz und der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten Abkommen vom 21. Juni 1999 zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt > Übrige Wirtschaftspolitik

Umsetzung der flankierenden Massnahmen zur Freizügigkeit im Personenverkehr

Am 27. Mai 2010 wurde der fünfte Bericht über die Umsetzung der flankierenden Massnahmen (Flam) im Personenverkehr veröffentlicht. Er präsentiert den Umfang der Kontrolltätigkeit der Vollzugsorgane, der aufgedeckten Verstösse und […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt

Flankierende Massnahmen: Erweiterte Kontrolltätigkeit im Jahr 2008

Am 23. April 2009 wurde der vierte Bericht über die Umsetzung der flankierenden Massnahmen (Flam) zur Freizügigkeit im Personenverkehr für das Jahr 2008 veröffentlicht. Der Bericht gibt Aufschluss über die […]

Abgelegt in: Übrige Wirtschaftspolitik

Alle Autoren anzeigen

EU-Koordinator, Direktionsbereich, Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), Bern