Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Artikel von Die Volkswirtschaft:

Migration in die Schweiz wächst langsamer

Seit Mitte 2013 hat sich die Zuwanderung aus den EU- und Efta-Staaten in die Schweiz verlangsamt. Hauptgrund dafür ist die schwächere Arbeitskräftenachfrage in der Schweiz, wodurch weniger Arbeitskräfte im Ausland […]

Abgelegt in: Grafiken > Zahlen

Bio boomt

Abgelegt in: Grafiken > Zahlen

«Wenn 189 Länder zusammenarbeiten, dann ist das Multilateralismus pur»

Die Weltbankgruppe ist eine der grössten Institutionen für die Entwicklungsfinanzierung und die Wissensvermittlung in ärmeren Ländern. Wie hat sich ihre Rolle in den letzten 25 Jahren verändert? Die Weltbank wurde […]

Abgelegt in: International > Interview > Meinungen

«Wir leben E-Government»

Die Direktorin des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco), Marie-Gabrielle Ineichen-Fleisch, hat im Dezember das Ressort Publikationen (DPPU) besucht. Im Rahmen des Rundgangs  durch die Redaktionen der «Volkswirtschaft» und des «Schweizerischen Handelsamtsblatts» […]

Abgelegt in: Übrige Wirtschaftspolitik

«Effizienz sollte immer in einem Gesamtzusammenhang betrachtet werden»

Herr Bruggmann, eine derart umfassende Evaluation des Erweiterungsbeitrags wurde zum ersten Mal durchgeführt. Welches war für Sie das überraschendste Resultat? Für das Team Erweiterungsbeitrag, das aus Mitarbeitenden des Seco und […]

Abgelegt in: International > Interview > Meinungen

Der Stau auf Strassen kostet nicht nur Nerven

Quelle: ARE, Astra, Shutterstock, Studie unter Are.admin.ch / Die Volkswirtschaft

Abgelegt in: Grafiken > Zahlen

Bauernhofsterben setzt sich fort

BFS, Shutterstock / Die Volkswirtschaft

Abgelegt in: Grafiken > Zahlen

Der kleine Unterschied: Frauen und Männer im Arbeitsmarkt

Die Muster der Erwerbstätigkeit haben sich im Zuge der Emanzipation angeglichen. Trotzdem sind es mehrheitlich immer noch die Frauen, welche bei familiären Verpflichtungen auf einen Erwerb verzichten. Auch bei der […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt > Grafiken > Zahlen

«Wir haben eine hohe Erfolgsquote»

Herr Furrer, braucht es die Entwicklungszusammenarbeit überhaupt? Absolut. Selbst die grössten Kritiker der Entwicklungszusammenarbeit bestreiten nicht, dass viele Projekte Armut und Leid effektiv lindern und die Rahmenbedingungen verbessern. Es gibt […]

Abgelegt in: Entwicklungszusammenarbeit > Interview > Meinungen