Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

PhD in Economics and Finance, Managing Partner beim Beratungsunternehmen Swiss Economics, Zürich, und Lehrbeauftragter an den Universitäten St. Gallen und Zürich sowie an der EPFL

Artikel von Christian Jaag:

Ein digitales Wettbewerbsrecht ist überflüssig

Die Digitalisierung hat in vielen Branchen zu einer spürbaren Intensivierung des Konkurrenzdrucks geführt. Damit schafft sie, was keine Wettbewerbsbehörde je so gut erreicht: Sie belebt den Wettbewerb nachhaltig und zum […]

Abgelegt in: Konjunktur/Wachstum

Alterung und langfristige Herausforderungen für die Sozialversicherungen

Die Verlängerung der Lebenszeit ist aus individueller Sicht erfreulich. Auch aus volkswirtschaftlicher Perspektive ist sie unter zwei Voraussetzungen grundsätzlich unproblematisch: − Erstens muss im Durchschnitt gelten, dass die Konsumbedürfnisse jedes […]

Abgelegt in: Sozialpolitik > Sozialversicherungen

Reform des Postsektors in der Schweiz: Eine Standortbestimmung

Im Dezember 2010 haben die eidgenössischen Räte die neue Postgesetzgebung verabschiedet. Die vorliegenden Überlegungen stellen diese Reform in den Kontext der aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen im Postsektor. Dabei wird aufgezeigt, […]

Abgelegt in: Übrige Wirtschaftspolitik

Kabelstaat statt Kabelsalat? Umsetzungsvarianten einer öffentlichen Glasfaserpolitik

Swisscom und städtische Elektrizitätswerke haben grössere Investitionen in Glasfaser-Hausanschlüsse angekündigt. Bislang konzentrieren sich die Investitionen vorab auf dicht besiedelte Gebiete; in ländlichen Regionen sind noch keine Initiativen in Sicht. Die […]

Abgelegt in: Raumentwicklung > Übrige Wirtschaftspolitik

Anreizwirkungen in der beruflichen Vorsorge – eine Gleichgewichtsanalyse

In der wirtschaftspolitischen Diskussion zur demografischen Alterung steht primär die künftige Finanzierung der Sozialwerke zur Debatte. Aus ökonomischer Sicht ist jedoch nicht nur der direkte finanzielle Mittelbedarf von Bedeutung, sondern […]

Abgelegt in: Übrige Wirtschaftspolitik

Alle Autoren anzeigen

PhD in Economics and Finance, Managing Partner beim Beratungsunternehmen Swiss Economics, Zürich, und Lehrbeauftragter an den Universitäten St. Gallen und Zürich sowie an der EPFL