Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Dr. rer. pol., Gründer und Geschäftsführer der Beratungsfirma Polynomics, Olten

Artikel von Stephan Vaterlaus:

Es braucht eine Steuerreform für den Mittelstand

Im internationalen Vergleich sind die Einkommensunterschiede in der Schweiz gering. Betrachtet man die Verteilung der Primäreinkommen der Haushalte und somit die Einkommen vor staatlicher Umverteilung, weist die Schweiz auf Basis […]

Abgelegt in: Finanzen/Steuern

Die Regulierung des schweizerischen Strommarktes ist im internationalen 
 Vergleich weniger effizienzorientiert

Mit den regulatorischen Veränderungen zur Gestaltung des Strommarktes werden die Komponenten des Endkundenpreises auf den verschiedenen Wertschöpfungsstufen direkt und indirekt beeinflusst.  Keystone Das Regulierungsumfeld wird sich 
wandeln Im Vergleich zum […]

Abgelegt in: Energie und Umwelt > International > Standortfaktoren > Übrige Wirtschaftspolitik

Finanzierungsansätze für Verkehrsinfrastrukturen und deren Einfluss auf die Produktivität

Als Teil des Forschungsprojektes des Staatssekretariats für Wirtschaft (Seco) zur Produktivität der Infrastrukturen wurde die Effizienz von Bahnverkehrsunternehmen im internationalen Vergleich ermittelt. Für die beiden Unternehmen SBB und BLS zeigt […]

Abgelegt in: Standortfaktoren > Übrige Wirtschaftspolitik

Regulatorische Trennung von Netz und Betrieb bei der Bahn?

Die Frage, ob die gesellschaftsrechtliche Trennung von Netz und Betrieb bei der Bahn regulatorisch vorgeschrieben werden soll, wird in europäischen Ländern unterschiedlich beantwortet. Die bekanntesten Länderbeispiele, die das Trennungsmodell verfechten, […]

Abgelegt in: Übrige Wirtschaftspolitik

Evaluation der wirtschaftlichen Wirkungen des Kartellgesetzes

Um den Einfluss der kartellgesetzbasierten Aktivitäten auf die gesamtwirtschaftliche Entwicklung zu messen, wurde Polynomics mit einer entsprechenden Outcome-Analyse beauftragt. Für die Branchen Detailhandel, Retail-Banking und Energieversorgung wurde mit ökonometrischen und […]

Abgelegt in: Übrige Wirtschaftspolitik

Postmarkt Schweiz: Folgerungen aus dem schwedischen Beispiel und der ökonomischen Theorie

In der EU ist vorgesehen, die Postmärkte per 2009 vollumfänglich zu öffnen. Die «reservierten Dienste» werden aufgehoben und im Wettbewerb erbracht. Länder wie Schweden, Finnland, Estland oder Grossbritannien haben diesen […]

Abgelegt in: Übrige Wirtschaftspolitik

Alle Autoren anzeigen

Dr. rer. pol., Gründer und Geschäftsführer der Beratungsfirma Polynomics, Olten