Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Dr. phil., Leiterin Forschungsbereich Bildungssysteme, KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich

Artikel von Ursula Renold:

Berufsbildung: Das Erfolgsrezept der Schweiz

Das internationale Interesse am dualen Bildungssystem der Schweiz ist gross. Ausschlaggebend für den Erfolg ist nicht zuletzt die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Berufsschulen. Was bedeutet diese «Koppelung» von Akteuren des […]

Abgelegt in: Übrige Wirtschaftspolitik

Leistungsstarke Jugendliche stärken das Ansehen der Berufsbildung

Das Center on International Education Benchmarking attestiert der Schweiz bei einem internationalen Vergleich von Berufsbildungssystemen den «Goldstandard». In der Tat ist es durch kontinuierliche Reformen wie der Einführung der Berufsmaturität […]

Abgelegt in: Bildung

Die Arbeitsmarktsituation von Jugendlichen im internationalen Vergleich

Die Berufsbildung ist seit der OECD-Studie Learning for Jobs Gegenstand internationaler Debatten. Dabei steht die Schweiz im Fokus, denn es gelingt ihr gut, Jugendliche in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Delegationen […]

Abgelegt in: Arbeitsmarkt > Bildung

Qualitätssicherung, Planung und Finanzierung im HFKG

Die Gewährleistung der Qualitätssicherung und die Koordination des schweizerischen Hochschulbereichs durch Bund und Kantone sind zwei Kernanliegen des neuen Hochschulartikels in der Bundesverfassung. Der folgende Beitrag zeigt auf, wie der […]

Abgelegt in: Bildung

Bildung, Forschung, Innovation in den Jahren 2008-2011

Am 24. Januar 2007 hat der Bundesrat die Weichen gestellt. Er überwies dem Parlament die Botschaft über die Förderung von Bildung, Forschung und Innovation (BFI) in den Jahren 2008-2011. Der […]

Abgelegt in: Bildung > Forschung und Innovation

Alle Autoren anzeigen

Dr. phil., Leiterin Forschungsbereich Bildungssysteme, KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich