Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Schwerpunkt

Verantwortungsvolles Wirtschaften oder Imagepflege?

Unternehmen sollen verantwortungsvoll und nachhaltig wirtschaften. Gleich zwei Aktionspläne des Bundesrates greifen dieses Ziel auf: Einmal liegt der Fokus auf den Menschenrechten, einmal steht die Umwelt im Zentrum. Stichwörter sind die Sorgfaltspflicht, die Transparenz, die Korruptionsbekämpfung, die Arbeitsstandards sowie die Steuerpflicht von Firmen. Der Bundesrat folgt dabei den Richtlinien der OECD und der UNO. NGOs gehen die freiwilligen Vorgaben jedoch zu wenig weit. Was bedeutet dies für die Schweiz und ihre Unternehmen? In dieser Ausgabe suchen wir nach Antworten und Beispielen.