Schwerpunkt

Das Geschäft mit unseren Daten

Schwerpunkt

Datenschutz in der Schweiz – Knacknuss Datenexport

Die Datenschutzaufsicht des Bundes schützt den Anspruch der Bevölkerung auf ein privates und selbstbestimmtes Leben in der dynamischen und globalisierten Realität der Digitalisierung. Bezüglich Migration von Personendaten in Cloud-Dienste von US-Unternehmen bleiben wichtige Rechtsfragen offen.

Schwerpunkt

EU wappnet sich für Datenzeitalter

Die EU will mit einer Serie von Gesetzen die Datengesellschaft regulieren. Das Vorhaben ist ehrgeizig und potenziell revolutionär.

Schwerpunkt

Markt oder Staat: Wer soll Gesundheitsdaten nutzen dürfen?

Reine Markt- oder Staatslösungen könnten unerwünschte Folgen haben. Doch es gibt auch Alternativen, wie die Covid-Tracing-App Swisscovid zeigt.

Schwerpunkt

Payment-Footprint — Zahlungsdaten als Solvenzsignal

Banken kennen den Zahlungsverkehr ihrer Kunden. Diesen Informationsvorteil könnten sie nutzen, um zuverlässige Kreditnehmer zu identifizieren.

Schwerpunkt

Bankenaufsicht im Zeichen von Suptech

Die Finma setzt bei ihrer Bankenaufsicht zusehends auf Daten, Algorithmen und künstliche Intelligenz. Dabei arbeiten Mensch und Maschine Hand in Hand.

Schwerpunkt

Trau nicht jeder Statistik!

Die Digitalisierung hat eine Datenflut ausgelöst. Doch welche Daten genügen qualitativ und sind vertrauenswürdig? Internationale Organisationen wie die OECD helfen.

Schwerpunkt

«Entscheidend ist, was Sie im Moment in die Suchzeile eintippen»

Google-Schweiz-Chef Patrick Warnking erklärt, warum der Google-Suchalgorithmus geheim bleiben muss, der Standort in Zürich der grösste ausserhalb der USA ist und wie man persönliche Daten löschen kann.