Suche

Abo

Die Region Bassin Lémanique umfasst die beiden Kantone Genf und Waadt. Mit den drei praktisch zusammengewachsenen Agglomerationen Genf, Lausanne und Vevey/Montreux verfügt das Bassin Lémanique über einen im internationalen Standortwettbewerb bestens positionierten Metropolitanraum. Daneben befinden sich zwischen Alpenkamm und Jurabogen zahlreiche andere Subregionen, welche den volkswirtschaftlichen Charakter des Bassin Lémanique entscheidend mitprägen. Das folgende Regionenporträt verfolgt das Ziel, die zentralen Elemente dieses volkswirtschaftlichen Charakters herauszuarbeiten und die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des Bassin Lémanique anhand detaillierter ökonomischer Indikatoren zu analysieren.

Das Bassin Lémanique - Finanzzentrum, Uhrenhochburg und Eldorado für Firmenhauptsitze