Suche

Abo

Die zweckmässige Bewirtschaftung der flüssigen Mittel und der freien Mittel ist eine Grundfunktion des Finanzmanagements im Unternehmen. Für eine optimale Mittelbewirtschaftung sind sowohl Liquiditätsals auch Sicherheits- und Rentabilitätsziele gebührend zu berücksichtigen. Doch wie sieht die Praxis aus? In einer Studie kommen die Ökonomen der Credit Suisse zum Schluss, dass Unternehmen die verschiedenen Anlagemöglichkeiten insgesamt wenig nutzen, um ihre freien Mittel zu bewirtschaften.