Suche

Abo

Die Alterung der Gesellschaft wird in den kommenden Jahrzehnten Mehrausgaben der öffentlichen Hand zur Folge haben. In einem Bericht zeigt die Eidg. Finanzverwaltung (EFV) auf, welche Mehrbelastung Bund, Kantone, Gemeinden und Sozialwerke in den kommenden Jahrzehnten zu erwarten haben, falls die heutigen gesetzlichen Rahmenbedingungen unverändert gelten würden. Als Fazit für die Politik ist festzuhalten: Je früher Massnahmen ergriffen werden, desto geringer fallen die notwendigen Korrekturen aus und desto gerechter können die Lasten zwischen den Generationen verteilt werden.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Langfristperspektiven der öffentlichen Finanzen der Schweiz