Suche

Abo

Die aktuelle Finanzkrise zeigt in erster Linie ein Versagen von Aufsicht und Staat. Statt einfach zusätzliche Vorschriften und Regeln einzuführen, sollten vermehrt die Schwachpunkte angegangen und destabilisierende Regulierungen abgeschafft werden. Dazu gehört auch, dass vermehrt mit Prinzipien statt mit Detailregelungen reguliert wird. Ausserdem braucht es Mechanismen, damit Verantwortliche nicht nur bei Erfolg, sondern auch bei Misserfolg persönlich die Konsequenzen zu tragen haben.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Mehr Prinzipien statt Detailregelungen