Suche

Abo

Die Energiewende hat vier Hauptziele: den Übergang in die postfossile Zeit, den Übergang in die postnukleare Zeit, Umweltverträglichkeit und ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis. Der Vorschlag des Bundesrats erfüllt nur das letzte dieser Ziele. Die Energiewende führt in eine Sackgasse, wenn sie nicht postfossil, postnuklear sowie umwelt- und wirtschaftsverträglich ist. Wie eine 100% erneuerbare und effiziente Stromversorgung ohne teure und umweltbelastende Umwege machbar ist, zeigen die Umweltorganisationen in ihrem Szenario auf. 1 Die Schweiz hat dank Voraussicht und Pioniergeist manchen tiefgreifenden Strukturwandel gemeistert. Mit den richtigen gesetzlichen Rahmenbedingungen wird sie aus der Energiewende als Gewinnerin hervorgehen.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Energiewende des Bundesrates: Eine von vier 
Anforderungen erfüllt