Suche

Abo

Die Regulierungskosten im Bereich Unternehmensbesteuerung belaufen sich auf jährlich rund 2,8 Mrd. Franken. Die Mehrwertsteuerrevision hat bereits eine deutliche Entlastung gebracht, und die Schweiz steht im inter­nationalen Vergleich gut da. Ein Grund für die hohen Regulierungskosten bei den Unternehmenssteuern ist die Vielfalt von kantonalen Regelungen. Verbesserungen sollten bei den Handlungspflichten für kleine und mittlere Unternehmen ansetzen, während für grosse Unternehmen der direkte Draht zu den Steuerverwaltungen wichtig ist.