Suche

Abo

Die internationale Finanz- und Wirtschaftskrise hat viele Länder in eine tiefe Rezession gestürzt. Demgegenüber hat sich die Schweizer Wirtschaft relativ schnell erholt und die Krise ohne grosse Strukturveränderungen und ohne längerfristig nachteilige Folgen für den Arbeitsmarkt überstanden. Vor dem Hintergrund der Annahme der Masseneinwanderungsinitiative und der Diskus­sion um Mindestlöhne jedoch ­ungewiss.
Die Krise von 2008/09 hatte zwar spürbare Auswirkungen auf Wirtschaft und Arbeitsmarkt der Schweiz. Im internationalen Vergleich zeichneten sie sich aber durch grosse Stabilität aus (Bild: Keystone)