Suche

Abo

Die Entwicklungen von Big Data und Cloud-Computing sind eng miteinander verbunden. Viele Big-Data-Anwendungen greifen auf Cloud-Infrastrukturen zurück, zum Beispiel, um Daten, die in mobilen Anwendungen anfallen, effizient weiterzuverarbeiten. Für Unternehmen bieten Cloud-Plattformen ein technisches und ökonomisches Modell, um rasch neue Anwendungen aufzubauen, die auf der Analyse von Big Data basieren. Auch private Nutzer und öffentliche Einrichtungen machen zunehmend von den Möglichkeiten der Cloud Gebrauch.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Die Nutzung der Cloud bedingt eine sorgfältige Analyse der Risiken

Im Cloud-Computing teilt sich eine Vielzahl von Anwendern dieselbe Infrastruktur. Dies ist nicht nur ökonomischer, sondern führt auch zu einer potenziell effizienteren Nutzung der Ressourcen. (Bild: Keystone)