Suche

Abo

Versicherungen besitzen Unmengen von Daten – zum Beispiel über den Wert von Einrichtungen, Einbrüche oder Hagelschäden. Diese Datenmenge stellt eine Herausforderung dar, eröffnet aber auch Möglichkeiten. Die Mobiliar analysiert Daten zusammen mit der ETH Zürich und der Universität Bern.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Datenanalyse für mehr Sicherheit