Suche

Abo

Die gute Unternehmensführung, die sogenannte Corporate-Governance, gehört seit Ende der 1990er-Jahre zu den Themen der wirtschaftlichen Zusammenarbeit und Entwicklung. Die letzten Finanz- und Wirtschaftskrisen haben die Bedeutung dieses Ansatzes untermauert. Die Einhaltung von Corporate-Governance-Standards dämmt finanzielle Risiken ein und stärkt die soziale und ökologische Nachhaltigkeit der Wirtschaft. Deshalb baut das Staatssekretariat für Wirtschaft die Zusammenarbeit mit der International Finance Corporation, dem Privatsektor-Arm der Weltbank, aus.