Suche

Abo

In der Region Basel sind von der Unternehmenssteuerreform III vor allem traditionelle, international ausgerichtete und hoch innovative Unternehmen betroffen. Zentral sind für die Region, dass die Planungssicherheit und die finanzielle Nachhaltigkeit der Reform gewährleistet sind. Nur so können die wichtigen Standortfaktoren erhalten bleiben: ein attraktives steuerliches Umfeld und die für die Innovationskraft entscheidenden Infrastrukturen.

Es geht um mehr als nur um Steuereinnahmen