Suche

Abo

Sowohl die öffentliche Arbeitsvermittlung als auch die Sozialdienste verfolgen das Ziel, ihre Klienten wenn immer möglich in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Beide Systeme haben je ihre Stärken und Schwächen, weshalb eine Zusammenarbeit in bestimmten Fällen sinnvoll ist. Die Basis für eine effektive Kooperation wurde in mehreren Arbeitsgruppen geschaffen. Mittlerweile verfügen etliche Kantone über laufende Projekte oder feste Einrichtungen, die nun im Hinblick auf ihre Wirksamkeit und Effizienz gezielt evaluiert werden.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Arbeitslosenversicherung und Sozialhilfe nutzen in der Zusammenarbeit ihre jeweiligen Kernkompetenzen