Suche

Abo

Wir arbeiten unter zunehmendem Leistungsdruck, produzieren und kaufen immer mehr Güter, die wir nicht brauchen, und zerstören dabei unsere natürlichen Grundlagen in rasantem Tempo. Neue globale Alternativkonzepte zum bestehenden Wirtschaftsmodell mit seinem Wachstumszwang gibt es kaum – dafür viele kleine Geschichten einer gelebten Gegenpraxis.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Der Weg in eine Wirtschaft ohne Wachstum