Suche

Abo

Die Schweiz ist eines der wohl­habendsten Länder der Welt. ­Damit diese Aussage auch in ­Zukunft zutrifft, müssen die ­Unternehmen in der Schweiz, welche den Wohlstand erarbeiten, weiterhin möglichst ideale Rahmenbedingungen antreffen. Nur so können sie sowohl im ­ In- als auch im Ausland im Wettbewerb bestehen. Die Welt ­ändert sich jedoch ständig. Dies zwingt auch die Wirtschafts­politik zum stetigen Wandel. Grosse und fundamentale Reformen sind in der Schweiz jedoch unüblich. Deshalb ist es umso wichtiger, sinnvolle Struktur­reformen konstant und in kleinen Schritten vorzunehmen.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Reformbedarf identifizieren und angehen