Suche

Abo

Die Attraktivität der Schweiz als sicherer Hafen für ausländische Gelder in Krisenzeiten ist ein viel zitiertes Thema der Finanzpresse und verschiedener internationaler Organisationen. Diese Wahrnehmung stimmt so jedoch nicht.

Geringere Kapitalströme in die und aus der Schweiz als bisher angenommen

Der ägyptische Investor Samih Sawiris in Andermatt. Entgegen den Erwartungen: Seit der Finanzkrise fliesst durchschnittlich weniger Kapital in die Schweiz. (Bild: Keystone)