Suche

Abo

Die Personalisierung und Skandalisierung der Medien schreckt manche Ökonomen davon ab, ihre Forschungsresultate einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Es braucht deshalb neue Ein- und Ausgänge für den Elfenbeinturm.

Vom Elfenbeinturm in die Öffentlichkeit – und wieder zurück

Wissenschaftler, die ihre Meinung zu politischen Fragen äussern, sind sogenannte Public Intellectuals: Nobelpreisträger Joseph Stiglitz am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos. (Bild: Keystone)