Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Gesamtarbeitsverträge für allgemeinverbindlich erklärt

Im Juli 2015 waren schweizweit 77 allgemeinverbindliche Gesamtarbeitsverträge (GAV) in Kraft. Im vergangenen Jahr sind 5 neu ausgehandelte GAV für allgemeinverbindlich erklärt worden. Im Vorjahr waren es noch deren 13.

Im vergangenen Jahr sind auf Bundesebene 28 Gesamtarbeitsverträge für allgemeingültig erklärt worden. Darunter auch der GAV im Schweizerischen Gebäudehüllengewerbe. (Bild: Keystone)

Der Bundesrat hat zwischen dem 1. Juli 2014 und dem 1. Juli 2015 auf Antrag der vertragschliessenden Parteien hin 28 Gesamtarbeitsverträge (GAV) auf Bundesebene für allgemeinverbindlich erklärt. In derselben Zeitspanne wurden auf kantonaler Ebene 22 GAV für allgemeinverbindlich erklärt und vom Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) genehmigt. Bei 5 Verfahren (3 Bund, 2 Kanton) wurden neu ausgehandelte GAV für allgemeinverbindlich erklärt. Bei 47 Verfahren (25 Bund, 22 Kanton) handelte es sich um Verlängerungs-, Wiederinkraftsetzungs- oder Änderungsbeschlüsse.

Am 1. Juli 2015 waren auf Bundesebene 40 und auf kantonaler Ebene 35 allgemeinverbindliche GAV in Kraft. Diesen sind insgesamt 70’450 Arbeitgeber und 658’120 Arbeitnehmende (Bund) bzw. 8795 Arbeitgeber und 64’658 Arbeitnehmende (Kanton) unterstellt. Die bedeutendsten allgemeinverbindlichen Gesamtarbeitsverträge sind der L-GAV für das Gastgewerbe sowie der Landesmantelvertrag (LMV) und der GAV FAR im Bauhauptgewerbe. Sie allein betreffen rund 34’260 Arbeitgeber und 291’070 Arbeitnehmende.

Bundesrats- und Kantonsbeschlüsse (Stand 1. Juli 2015)[1]

Bundesratsbeschlüsse

Gegenstand des Beschlusses Inkrafttreten Gültig bis
GAV des Ausbaugewerbes der Westschweiz (Schreinerei, Gipserei und Malerei, Bodenbelege) 01.04.2013 31.12.2016
GAV für die vorzeitige Pensionierung im westschweizerischen Ausbaugewerbe 01.07.2004 31.12.2016
GAV für Branchen des Ausbaugewerbes in den Kantonen Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn 01.10.2010 31.12.2016
GAV für das Basler Ausbaugewerbe 01.01.2014 31.12.2017
GAV für Autogewerbe Ostschweiz 01.11.2013 30.06.2017
LMV für das Bauhauptgewerbe 01.02.2013 31.12.2015
GAV für den flexiblen Altersrücktritt im Bauhauptgewerbe (GAV FAR) 01.07.2003 31.12.2016
GAV für die schweizerische Betonwaren-Industrie 01.08.2008 31.12.2016
GAV für das Schweizerische Carrosseriegewerbe 01.03.2014 31.12.2017
GAV für das Schweizerische Coiffeurgewerbe 01.06.2010 31.12.2016
GAV für Decken- und Innenausbausysteme 01.06.2009 31.12.2017
GAV des Schweizerischen Elektro- und Telekommunikations-Installationsgewerbes 01.12.2014 30.06.2019
GAV im Schweizerischen Gebäudehüllengewerbe 01.10.2014 31.12.2018
GAV Vorruhestandsmodell im Schweizerischen Gebäudehüllengewerbe 01.03.2015 31.12.2018
GAV für das Gärtnergewerbe in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft 01.03.2015 31.12.2015
GAV für das Gastgewerbe 01.01.1999 31.12.2017
GAV in der Schweizerischen Gebäudetechnikbranche 01.02.2014 30.06.2018
GAV für den Geleisebau 01.03.2012 31.12.2015
GAV Gerüstbau 01.08.2013 31.03.2017
GAV für den flexiblen Altersrücktritt im Gerüstbaugewerbe (GAV FAR) 01.08.2009 31.12.2016
GAV für das Holzbaugewerbe 01.06.2013 31.12.2015
GAV für das Schweizerische Isoliergewerbe 01.04.2015 30.06.2017
GAV für das Maler- und Gipsergewerbe 01.01.2013 31.03.2016
Berufliche Weiterbildung im Maler- und Gipsergewerbe 01.01.2002 31.12.2017
GAV für das Schweizerische Marmor- und Granitgewerbe 01.01.2013 31.12.2015
Kollektivvertrag für die vorzeitige Pensionierung im Schweizerischen Marmor- und Granitgewerbe 01.08.2008 30.06.2017
LGAV für das Metallgewerbe 01.07.2014 30.06.2019
GAV für das Schweizerische Metzgereigewerbe 01.09.2008 31.12.2017
GAV für die Schweizerische Möbelindustrie 01.10.2013 31.12.2015
GAV für den Personalverleih 01.01.2012 31.12.2015
GAV für das Plattenlegergewerbe der Kantone Aargau, Bern, Glarus, Luzern, Nidwalden, Obwalden, Solothurn, Schwyz, Uri, Zug und Zürich 01.10.2013 31.03.2017
GAV des Reinigungssektors für die Westschweiz 01.04.2014 31.12.2018
GAV für das Reinigungsgewerbe in der Deutschschweiz (für Betriebe mit mindestens 6 Arbeitnehmenden) 01.04.2007 31.12.2015
GAV für die Reinigungsbranche in der Deutschschweiz (erleichterte AVE) (für Betriebe mit bis zu 6 Arbeitnehmenden) 01.01.2012 31.12.2015
GAV für die Industrielle Reinigung von Textilien in der Romandie 01.12.2013 31.12.2016
GAV für die private Sicherheitsdienstleistungsbranche 01.07.2014 31.12.2016
GAV für das Schreinergewerbe 01.06.2012 31.12.2016
GAV für das Schreinergewerbe (Weiterbildung und Gesundheitsschutz) 01.06.2009 31.12.2016
GAV für die Schweizerische Ziegelindustrie 01.10.2013 30.06.2016
GAV für die zahntechnischen Laboratorien der Schweiz 01.04.2010 31.12.2015

Kantonale Beschlüsse, vom WBF genehmigt

Gegenstand des Beschlusses Inkrafttreten Gültig bis
Basel-Landschaft
GAV für das Dach- und Wandgewerbe 01.07.2013 31.12.2016
GAV für Gipsergewerbe Baselland 01.07.2013 31.12.2016
GAV für Malergewerbe 01.07.2013 31.12.2016
GAV für das Schlosser-, Metall-, Landmaschinen-, Schmiede- und Stahlbaugewerbe (Metallgewerbe) 01.02.2006 31.12.2016
Basel-Stadt
GAV für das Gipsergewerbe Basel-Stadt 01.01.2010 31.12.2015
Freiburg
GAV für das Autogewerbe des Kantons Freiburg 01.07.2013 31.12.2016
GAV für das Verkaufspersonal der Tankstellenshops des Kantons Freiburg 01.03.2013 31.12.2016
Genf
CCT cadre dans le commerce de détail (selon procédure facilitée) 01.03.2008 31.01.2018
CCT pour les métiers de la métallurgie du bâtiment 01.02.2011 31.12.2015
RA pour les métiers de la métallurgie du bâtiment 01.09.2013 31.12.2016
CCT du secteur des bureaux d’ingénieurs de la construction et des techniques du bâtiment 01.01.2012 31.12.2015
CCT parcs et jardins, des pepinières et de l’arboriculture (facilité) 01.05.2015 31.12.2015
CCT pour les travailleurs de l’industrie des garages 01.06.2015 31.12.2018
Neuenburg
CCT neuchâteloise du commerce de détail 01.04.2014 31.12.2016
St. Gallen
GAV für Tankstellenshops 01.01.2011 31.12.2015
Tessin
CCL per i disegnatori 01.12.2009 30.06.2016
CCL Giardinieri 01.01.2008 30.06.2016
CCL Personale delle autorimesse 01.08.2013 30.06.2016
CCL nel ramo delle vetrerie 01.05.2014 30.06.2016
CCL per i dipendenti delle imprese forestali 01.10.2013 30.06.2016
Wallis
GAV über die Einführung der vorzeitigen Pensionierung RETAVAL / CCT introduisant un régime de préretraite RETAVAL 01.02.2010 31.12.2017
GAV vorzeitige Pensionierung der Arbeitnehmer im Bauhauptgewerbe und Plattenlegergewerbe / CCT de la retraite anticipée pour les travailleur du secteur principal de la construction et du carrelage RETABAT 01.07.2011 31.12.2016
GAV der Walliser Waldwirtschaft 01.03.2015 30.06.2018
GAV für das Metallbaugewerbe des Kantons Wallis 01.12.2014 31.05.2018
GAV für das Plattenlegergewerbe / CCT dans le carrelage 01.12.2007 31.12.2015
GAV des entreprises de parc, jardin et paysagisme 01.06.2011 01.04.2016
GAV Industrieller Rohrleitungsbau / CCT de la tuyauterie industrielle 01.07.2011 31.12.2015
GAV der Gebäudetechnik und der Gebäudehülle des Kantons Wallis 01.11.2013 31.05.2016
Waadt
CCT du commerce de détail de la ville de Lausanne 01.02.2014 31.12.2017
CCT des bureaux d’ingénieurs géomètres vaudois 01.01.2015 31.12.2015
CCT des métiers de la pierre 01.01.2015 31.12.2016
CCT des garages 01.03.2007 31.12.2015
CCT dans le commerce de détail de la ville de Nyon 01.06.2012 31.12.2016
CCT ferblanterie, couverture et installation sanitaire chauffage, climatisation et ventilation 01.12.2012 31.12.2015
Zürich
GAV für das Gipsergewerbe der Stadt Zürich 01.07.2015 31.03.2017

 

  1. Auf der Internet-Seite des Seco findet sich eine ausführlichere Liste, die jeden Monat aktualisiert wird. []

Sachbearbeiterin, Ressort Gesamtarbeitsverträge, Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), Bern

Sachbearbeiterin, Ressort Gesamtarbeitsverträge, Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), Bern