Suche

Abo

Konsumenten in der Schweiz und im Euroraum erfassen die Preisentwicklung gut. Frauen und Jüngere nehmen dabei die Inflation stärker wahr, wie eine Auswertung der Schweizer Daten zeigt.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Frauen und Jüngere schätzen Inflation höher ein

Frauen erledigen häufiger tägliche Einkäufe als Männer und sind deshalb sensibler für höhere Preise von Alltagsgütern. (Bild: Keystone)