Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Bauernhofsterben setzt sich fort

Im vergangenen Jahr sind pro Tag mehr als zwei Landwirtschaftsbetriebe verschwunden. In der Schweiz gibt es noch rund 53’000 Landwirtschaftsbetriebe. Seit 1985 hat sich die Zahl der Bauernhöfe fast halbiert. Dennoch bewirtschafteten die Bauern insgesamt annähernd gleich viel landwirtschaftliche Nutzfläche. Mit anderen Worten: Der Trend zu grösseren Betrieben hält an.

Infografik_6_DE

BFS, Shutterstock / Die Volkswirtschaft