Suche

Abo

Eine differenzierte Regulierung mit Ausnahmeklauseln gilt als Instrument, um den administrativen und regulatorischen Aufwand für Unternehmen zu verringern. Die Erfahrung zeigt, dass KMU von einem solchen System profitieren können. Ob eine Anwendung sinnvoll ist, muss aber von Fall zu Fall geprüft werden.
Vorbild Finnland? Kleinunternehmer, wie diese Ladenbesitzerin in Helsinki, bezahlen die Mehrwertsteuer jährlich – statt monatlich. (Bild: Keystone)