Suche

Abo

Dank dem Label Energiestadt können die Gemeinden ihre Energieversorgung nachhaltig gestalten. Das in der Schweiz entwickelte Konzept ist inzwischen in ganz Europa bekannt. Neu stösst es auch über den Kontinent hinaus auf Interesse.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Das Schweizer Label «Energiestadt» weckt weltweit Interesse

Städte sind für den Grossteil des weltweiten Energieverbrauchs verantwortlich. Klimaanlagen in Singapur. (Bild: Keystone)