Suche

Abo

Nachhaltige Finanzprodukte als Wachstumsstrategie? Ein breit abgestützter Expertenbericht sieht darin grosses Potenzial und schlägt Massnahmen vor, wie Finanzmarktakteure kundenorientierter und umweltfreundlicher werden können.

Die Zeit ist reif für nachhaltige Anlagen

Immer mehr Anleger möchten in nachhaltige Projekte investieren. Beispielsweise mit einem Mikrokredit an einen Teebauer in Kenia. (Bild: Alamy)