Suche

Abo

Teilzeit in der Jugend führt zu Renteneinbussen im Alter. Eine neue Studie zeigt, worauf es ankommt, damit im Alter ein Existenzminimum erreicht wird, und hat konkrete Empfehlungen formuliert.

Teilzeitarbeit und Rente: Genau hinschauen lohnt sich

Nach wie vor sind vor allem junge Mütter Teilzeit erwerbstätig. Vollzeitarbeit vor und nach der Kinderpause hilft das Risiko von Altersarmut zu reduzieren. (Bild: Keystone)