Suche

Abo

Der Verzicht auf ein gesichertes Einkommen als Angestellte schreckt Firmengründer in der Schweiz nicht ab. Im Gegenteil: Gut gebildete Jungunternehmer mit hohen Opportunitätskosten gründen eher ein Start-up als solche mit tieferen Opportunitätskosten.

Schweizer Jungunternehmer überdurchschnittlich qualifiziert

Jungunternehmer in der Schweiz verfügen typischerweise über eine höhere Ausbildung. Wirtschaftsstudenten in Freiburg. (Bild: Keystone)