Suche

Abo

Der Mittelstand steht in vielen Industrieländern als relativer Globalisierungsverlierer da. Ein Grund dafür ist: Die Realeinkommen stagnierten in den letzten 20 Jahren. In der Schweiz hingegen sind die unteren und mittleren Einkommen dank dem starken Franken und dem durchlässigen Bildungssystem kaum betroffen.

Globalisierung trifft Mittelstand relativ hart – ausser in der Schweiz

Die Realeinkommen der US-Mittelschicht stagnieren seit den Neunzigerjahren. Flohmarkt in einem Arbeiterquartier in Indianapolis. (Bild: Keystone)