Suche

Abo

Seit Mitte der Neunzigerjahre hat die Zahl der Beschäftigten in der Schweiz um ein Fünftel zugenommen. Im Zuge der Digitalisierung wurden zahlreiche Jobs in wissensintensiven Branchen geschaffen, während Routinetätigkeiten zurückgegangen sind.
Software-Spezialisten sind gefragte Arbeitskräfte. (Bild: Shutterstock)