Suche

Abo

Das Medienverhalten der Jungen ändert sich. Allerdings ändert sich nicht so sehr, was konsumiert wird, sondern vielmehr, wie. Einiges deutet darauf hin, dass das wirtschaftliche Potenzial bei den Mediengeräten steigen wird. Doch die Wertschöpfung der Plattformen verschiebt sich immer mehr ins Ausland.
Traditionelle Medien wie Fernsehen nutzen die Jungen immer weniger. Die Inhalte werden heute individuell mit dem Tablet konsumiert. (Bild: Keystone)