Suche

Abo

Der Schweizer Föderalismus hat nicht ausgedient. Im Gegenteil: Eine dezentrale Finanzierung und Bereitstellung öffentlicher Güter stärkt die Leistungsfähigkeit des Staates.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Föderalismus stärkt die Leistungsfähigkeit der Schweiz

Blick von der Rigi auf die ressourcenstarken Kantone Zug und Schwyz mit Zugersee (links). (Bild: Keystone)