Suche

Abo

Früher haben Unternehmen ihre Strategien hinter verschlossenen Türen formuliert und von oben herab umgesetzt. Heute setzen viele Betriebe auf «Open Strategy». Mitarbeiter und die Öffentlichkeit erhalten dabei mehr Einblick und bringen ihre Ideen in den Strategieprozess mit ein.
Für jeden Mitarbeiter ist ein Stuhl reserviert: In Unternehmen wie Siemens können Angestellte bei der Unternehmensstrategie mitreden. (Bild: Keystone)