Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

6502 Franken pro Monat – so viel betrug 2016 der nominale Medianlohn über die gesamte Schweiz und über alle Branchen hinweg. Mit anderen Worten: Die eine Hälfte der Schweizer verdient mehr, die andere Hälfte weniger. Seit 2008 hat der Medianlohn um 7,5 Prozent zugenommen.* Jedoch nicht in allen Branchen. Bei den Rundfunkveranstaltern und in Teilen des Sozialwesens ist er gar gesunken.