Suche

Abo

Damit die Wasserversorgung in der Schweiz gesichert bleibt, sind jährliche Investitionen von Hunderten Millionen Franken nötig. Gerade kleinere Versorger geraten unter Druck.
Die grossen Städte haben sich gegen Wasserknappheit abgesichert. Arbeiter verlegen Wasserleitungen in Basel. (Bild: Keystone)