Suche

Abo

Seit 2006 hat die Schuldenbremse zu einem deutlichen Abbau der Bundesschulden geführt. Die Eidgenössische Finanzverwaltung hat nun geprüft, ob ein Teil der strukturellen Überschüsse anstatt für den Schuldenabbau auch in zukünftigen Budgets verwendet werden könnte. Der Bundesrat hat sich gegen eine Anpassung entschieden.
Seit 2006 hat der Bund Überschüsse in der Höhe von 27,5 Milliarden Franken produziert. (Bild: Keystone)