Suche

Abo

Am IBM-Forschungszentrum im zürcherischen Rüschlikon werden KI-Tools entwickelt, welche Forschung und Entwicklung in der Chemie und weiteren Branchen verändern werden.
Share on twitter
Share on linkedin
Share on facebook
Share on whatsapp

Künstliche Intelligenz mischt Chemie auf

Der Ingenieur Philippe Schwaller erforscht bei IBM Research in Rüschlikon ZH, wie sich chemische Verfahren mit KI simulieren lassen. (Bild: IBM Research)