Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Schweiz – Land der Agglomerationen

Die Verstädterung in der Schweiz nimmt zu. Insgesamt gibt es heute 49 Agglomerationen. Diese Gebiete, die aus Kern- und Gürtelgemeinden bestehen, haben sich in den vergangenen 60 ­Jahren stark ausgedehnt. Heute bedecken sie bereits 28 Prozent der Gesamtfläche der Schweiz. Fast drei Viertel der Bevölkerung wohnen in einer Agglomeration, und vier von fünf ­Beschäftigten arbeiten dort.