Suche

Abo

Im Influencer-Marketing gibt es ein Generationenproblem: Tendenziell ältere Marketingmanager entscheiden oft anhand qualitativer Merkmale und eigener Eindrücke – und verfehlen damit die Bedürfnisse der Millennials eklatant.
Der französische Youtuber Squeezie mit Fans an einer Veranstaltung in Genf. (Bild: Keystone)