Suche

Abo

In der Schweiz sind die meisten Güter und Dienstleistungen teurer als im Ausland. Das schlägt sich auch im BIP nieder. Für internationale Vergleiche aussagekräftiger ist daher das um die Kaufkraft bereinigte BIP.
In der Schweiz ist der Big Mac gemäss dem «Economist» am teuersten. (Bild: Alamy)