Suche

Abo

Was ist Kurzarbeit?

Unter Kurzarbeit versteht man eine vorübergehende Kürzung der Arbeitszeit, wobei das Arbeitsverhältnis fortgeführt wird. Mit der Kurzarbeitsentschädigung deckt die Arbeitslosenversicherung einen Teil der Lohnkosten. Kurzarbeit ist in der Regel wirtschaftlich bedingt, es können aber auch Arbeitsausfälle geltend gemacht werden, die auf behördliche Massnahmen zurückzuführen sind. Mit Kurzarbeit soll verhindert werden, dass infolge vorübergehender und unvermeidbarer Arbeitsausfälle Kündigungen ausgesprochen werden.

Hier geht es zur Infografik.

Zitiervorschlag: Die Volkswirtschaft / La Vie économique (2022). Was ist Kurzarbeit. Die Volkswirtschaft, 10. März.

Das könnte Sie auch interessieren