Suche

Abo

Konjunkturtendenzen Herbst 2022

Wirtschaftslage Schweiz

Im 2. Quartal 2022 wuchs das BIP der Schweiz um 0,3 Prozent, nach 0,3 Prozent im Vorquartal. Das 2. Quartal war durch Aufholeffekte nach der Aufhebung der Corona-Massnahmen geprägt.

Konjunkturprognose

Die Expertengruppe senkt ihre Wachstumsprognose für die Schweiz. Die weiteren Aussichten hängen zentral von der Energieversorgung ab.

Weltwirtschaft

Im 2. Quartal 2022 schwächte sich die Erholung der Weltwirtschaft ab. In Europa stützten die weitgehende Aufhebung der Corona-Massnahmen, die gute Auftragslage der Unternehmen und die niedrige Erwerbslosigkeit die Entwicklung.

Exkurs: Ausserordentliche Revision der VGR 2022

Im Sommer 2022 führten das Bundesamt für Statistik (BFS) und das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) eine ausserordentliche Teilrevision der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung (VGR) der Schweiz durch.

Exkurs: Sportevent-Bereinigung neu auch für den Dienstleistungshandel

Neu publiziert das Seco zusätzlich Sportevent-bereinigte Daten zu den Dienstleistungsexporten und -importen. Damit wird für das Sportevent-bereinigte BIP, neben der Produktionsseite, auch die Verwendungsseite zur Verfügung gestellt.

Zitiervorschlag: Staatssekretariat für Wirtschaft SECO / Secrétariat d’Etat à l’économie SECO (2022). Konjunkturtendenzen Herbst 2022. Die Volkswirtschaft, 20. September.

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO / Secrétariat d’Etat à l’économie SECO

Herbst 2022

Konjukturtendenzen