Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Dr. rer. soc. oec., Leiter Stabsbereich Ökonomische Analyse und Beratung, Eidgenössische Finanzverwaltung (EFV), Bern

Artikel von Martin Baur:

Budgetäre Zielvorgaben in der Grundversicherung stärken die Kostenverantwortung

Die Schweiz hat eine vergleichsweise gute, aber relativ teure Gesundheitsversorgung. Gemessen am Bruttoinlandprodukt gibt die Schweiz unter den OECD-Ländern derzeit nach den USA am zweitmeisten für Gesundheit aus, gefolgt von […]

Abgelegt in: Gesundheitswesen

Ein unnötiges und riskantes Experiment mit vielen Unbekannten

Die Volksinitiative «Vollgeld» fordert eine tiefgreifende Reform unseres Währungs- und Finanzsystems. Einerseits könnten Geschäftsbanken kein Geld mehr durch die Kreditvergabe schaffen. Girokonten von Privatpersonen und Unternehmen würden aus der Bilanz […]

Abgelegt in: Finanzen/Steuern

Mit intelligenter Lenkung Klima- und Energieziele erreichen

Ziel der Energiestrategie 2050 des Bundesrates ist es, den Endenergie- und Stromverbrauch sowie die energiebedingten CO2-Emissionen zu senken. Zudem soll der Anteil der erneuerbaren Energien erhöht werden. Damit kann langfristig […]

Abgelegt in: Energie und Umwelt > Standortfaktoren

Ungleiche Einkommensverteilung hemmt Wirtschaftswachstum

In der Politik spielen Verteilungsfragen eine prominente Rolle. Zahlreiche Philosophen haben versucht, die Basis für eine «gerechte» Einkommensverteilung zu finden, um Umverteilungsmassnahmen zu rechtfertigen. Nach Ansicht der Utilitaristen müsste Einkommen […]

Abgelegt in: Konjunktur/Wachstum

Ökologische Steuerreform: Pläne des Bundesrates für eine zweite Phase der Energiestrategie 2050

Im Mai 2011 hat der Bundesrat den schrittweisen Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen und die Energiestrategie 2050 skizziert. Die bestehenden Kernkraftwerke sollen am Ende ihrer sicherheitstechnischen Betriebsdauer stillgelegt und nicht […]

Abgelegt in: Energie und Umwelt > Standortfaktoren > Wirtschaftspolitik

Die formelle Steuerharmonisierung im Lichte ökonomischer Theorien

Wenig hinterfragte formelle Steuerharmonisierung Gemäss Art. 129 der Bundesverfassung legt der Bund die Grundsätze über die Harmonisierung der direkten Steuern von Bund, Kantonen und Gemeinden fest. Diese formelle Steuerharmonisierung beschränkt […]

Abgelegt in: Wirtschaftspolitik

Welche Faktoren bestimmen die internationale Einkommensverteilung?

In den letzten beiden Jahrzehnten fand in der Entwicklung der internationalen Einkommensverteilung eine Trendwende statt. Die Einkommensungleichheit hat in verschiedenen Industrie- und gewissen Entwicklungsländern wieder zugenommen, während sie zuvor während […]

Abgelegt in: Wirtschaftspolitik

Alle Autoren anzeigen

Dr. rer. soc. oec., Leiter Stabsbereich Ökonomische Analyse und Beratung, Eidgenössische Finanzverwaltung (EFV), Bern