Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Leiter Abteilung Neue EU-Mitgliedstaaten, Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA, Bern

Artikel von Dr. Ulrich Stürzinger:

Der Schweizer Erweiterungsbeitrag in einem veränderten Umfeld – Stand und Ausblick

Trotz zum Teil schwierigen wirtschaftlichen und politischen Verhältnissen in einigen Partnerstaaten kommt die Umsetzung des Erweiterungsbeitrags (EB) insgesamt gut voran. Von den 210 Projekten des EB in den EU-10-Staaten Polen, […]

Abgelegt in: Entwicklungszusammenarbeit

Der Erweiterungsbeitrag zugunsten der EU-10-Staaten: Eine Standortbestimmung

Mitte Juni 2012 ist die fünfjährige Frist abgelaufen, während der die Schweiz im Rahmen des Erweiterungsbeitrags Projekte zugunsten der EU-10-Staaten genehmigen konnte. Der gesamte Betrag von 1 Mrd. Franken konnte […]

Abgelegt in: International

Der Erweiterungsbeitrag zugunsten der EU-10-Staaten: Eine Standortbestimmung

Mitte Juni 2012 ist die fünfjährige Frist abgelaufen, während der die Schweiz im Rahmen des Erweiterungsbeitrags Projekte zugunsten der EU-10-Staaten Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Estland, Lettland, Litauen, Malta und […]

Abgelegt in: International

Der Erweiterungsbeitrag zugunsten der EU-10-Staaten: Eine Standortbestimmung

Mitte Juni 2012 ist die fünfjährige Frist abgelaufen, während der die Schweiz im Rahmen des Erweiterungsbeitrags Projekte zugunsten der EU-10-Staaten genehmigen konnte. Der gesamte Betrag von 1 Mrd. Franken konnte […]

Abgelegt in: International

Der Erweiterungsbeitrag zugunsten der EU-10-Staaten – eine Zwischenbilanz

Am 13. Juni 2012 läuft die fünfjährige Frist ab, während der die Schweiz im Rahmen des Erweiterungsbeitrags Projekte zu Gunsten der EU-10-Staaten Polen, Ungarn, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Estland, Lettland, Litauen, […]

Abgelegt in: Entwicklungszusammenarbeit > International

Alle Autoren anzeigen

Leiter Abteilung Neue EU-Mitgliedstaaten, Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA, Bern