Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

M.A.HSG, wissenschaftlicher Mitarbeiter Finanzen & Steuern economiesuisse, Zürich

Artikel von Martin Weder:

Haushaltsperspektiven im internationalen Vergleich

Die im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise angewachsenen Haushaltsdefizite der Industrieländer sind persistent und werden nur langsam abgebaut. Die Verschuldung steigt damit weiter an. Durch ihre expansive Geldpolitik dämpfen die […]

Abgelegt in: Finanzen/Steuern > Wirtschaftspolitik

Haushaltskonsolidierungen in der Verschuldungskrise – die richtige Strategie?

Analog zu den staatlichen Interventionen im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise sind auch die Sparprogramme in ihrem Ausmass historisch beispiellos. Im nachfolgenden Artikel wird ausgehend von den Erfahrungen der letzten […]

Abgelegt in: Finanzen/Steuern > Wirtschaftspolitik

Die Bundesfinanzen im Spiegel der Geschichte

Die Finanzgeschichte des Bundes ist geprägt durch die historisch starke Stellung der Kantone. Deren Einfluss widerspiegelt sich in der Bundesgesetzgebung, insbesondere in der Finanzierung und Verwendung des Bundeshaushalts. Dabei bezeichnete […]

Abgelegt in: Finanzen/Steuern

Wege zu einer verursachergerechteren Verkehrsfinanzierung

Eine gute Verkehrsinfrastruktur ist ein wichtiger Standortfaktor. Weil der Ausbau jedoch kostenintensiv ist, müssen nebst Kosten-Nutzen-Überlegungen auch die finanziellen Möglichkeiten des Staates berücksichtigt werden. Economiesuisse fordert daher für die Zukunft […]

Abgelegt in: Wirtschaftspolitik

Alle Autoren anzeigen

M.A.HSG, wissenschaftlicher Mitarbeiter Finanzen & Steuern economiesuisse, Zürich