Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Professor für Volkswirtschaftslehre, Leiter des Forschungsbereichs Konjunktur, KOF Konjunkturforschungsstelle, ETH Zürich

Artikel von Michael Graff:

Hohes Preisniveau treibt das BIP in die Höhe

Gemessen am Bruttoinlandprodukt (BIP) pro Kopf belegt die Schweiz hinter Luxemburg den zweiten Platz der reichsten Länder der Welt. Doch wie sieht es aus, wenn man die sogenannte Kaufkraftparität mitberücksichtigt? […]

Abgelegt in: Konjunktur/Wachstum

Rohstoffpreise: Ein Spiegel der Weltkonjunktur?

Rohstoffpreise dienen seit Langem als Frühindikator für die weltweite Inflation, da sie schnell verfügbar und hochfrequent sind. Als vorauseilende Indikatoren für die reale Wirtschaftsentwicklung sind sie dagegen weniger verbreitet. Zu […]

Abgelegt in: Standortfaktoren

Globales Wirtschaftsbarometer der KOF im Praxistest

In jüngster Zeit hat die Anzahl an Konjunkturumfragen weltweit deutlich zugenommen. Zudem hat die immer stärkere internationale Verflechtung der Wirtschaft das Interesse an zeitnahen Informationen über die globale Wirtschaftsentwicklung gesteigert, […]

Abgelegt in: International

Das KOF-Konjunkturbarometer – wie entwickelt sich das Schweizer BIP?

  Vom alten zum neuen Barometer Der Vorgänger des heutigen KOF-Konjunkturbarometers wurde 1976 entwickelt und 1998 letztmals revidiert. Er war als Indikator für die Entwicklung des BIP im Vorjahresvergleich mit […]

Abgelegt in: Konjunktur/Wachstum

Alle Autoren anzeigen

Professor für Volkswirtschaftslehre, Leiter des Forschungsbereichs Konjunktur, KOF Konjunkturforschungsstelle, ETH Zürich