Die Volkswirtschaft

Plattform für Wirtschaftspolitik

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Allgemeine Wirtschaftspolitik und Bildung, Economiesuisse, Zürich

Artikel von Michele Salvi:

Corona-Pandemie: Von einer Angebots- zu einer Nachfragekrise

Am Anfang des Jahres 2020 brummte der Schweizer Wirtschaftsmotor: Die Unternehmen waren optimistisch, die Wachstumsprognosen positiv. Aus China war zwar bereits von einer neuen Virusinfektion zu hören, die lokal ausgebrochen […]

Abgelegt in: Konjunktur/Wachstum

Die Schuldenbremse komplettieren

Die letztjährige Rechnung des Bundes schloss wieder einmal besser ab als geplant: Mit 3,6 Milliarden Franken übertrifft das für die Schuldenbremse relevante Finanzierungsergebnis für das Jahr 2019 die Prognose um […]

Abgelegt in: Finanzen/Steuern

Pessimistische Budgetprognosen wegen der Schuldenbremse?

Es ist wieder passiert: Die Rechnung des Bundes schloss im Jahr 2018 deutlich besser ab als budgetiert. Damit bestätigt sich der Trend seit der Einführung der Schuldenbremse im Jahr 2003: […]

Abgelegt in: Finanzen/Steuern

Die Schuldenbremse funktioniert

Die Zahlen sind beeindruckend: Seit dem Inkrafttreten der Schuldenbremse 2003 sind die Bruttoschulden des Bundes um 20 Milliarden auf 104 Milliarden Franken im Jahr 2014 gesenkt worden. Gemessen am Bruttoinlandprodukt […]

Abgelegt in: Finanzen/Steuern

Alle Autoren anzeigen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Allgemeine Wirtschaftspolitik und Bildung, Economiesuisse, Zürich